Wir leisten Entwicklung auf 3 Ebenen…

„Eine Definition von Wahnsinn ist, immer dasselbe zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten“

(das ist NICHT von Albert Einstein, aber wir finden es gut)

Menschen entwickeln sich immer, Organisationen auch – nur manchmal anders als wir uns das vorstellen. Sie wollen Entwicklung beeinflussen, unterstützen, beschleunigen, verändern, steuern? Sie wünschen sich einen Kulturwandel? Sie sind mitten im Change? Wir werden häufig zu diesen Themenfeldern angesprochen, oft weil die bisherigen Maßnahmen nicht zum gewünschten Ergebnis führen , weil die Prozesse nicht schnell genug gehen, weil die Organisation und die Menschen überfordert werden.

Das Reparieren von Prozessdesigns ist eine unserer Spezialitäten.

Das Konzeptionieren von sicheren Prozessdesigns eine unserer Lieblingsaufgaben.

Für den Erfolg eines Entwicklungskonzeptes / Kulturwandels / Change ist es entscheidend auf den drei Ebenen (Beratung – Prozessunterstützung – Training & Coaching) aktiv zu werden. In allen drei Elementen werden Expertise und Ressourcen gebraucht, möglichst aus einer Hand. Beratung allein mündet oft in beschriebenem Papier, Prozesse gut zu unterstützen bedeutet leider nicht automatisch, gute Prozesse zu unterstützen. Entwicklung von Mitarbeitenden geht am Besten in der Praxis von Veränderungsprozessen – und Veränderungsprozesse benötigen häufig Personalentwicklung.

Viele Workshops, endlose Meetings und zahlreiche Arbeitskreise sind nicht das Ziel und führen zu Frustration statt zu Partizipation. Trainings und Coachings ohne strukturelle Einbindung in die aktuellen Veränderungsprozesse des Unternehmens können innere Widersprüche erzeugen und unerfüllte Bedürfnisse wecken, verpuffen schnell oder führen sogar zu unerwünschtem Verhalten.

Wir designen Ihren Veränderungsprozess nach Ihren Zielen !

Wir integrieren die Konzept- und die Umsetzungsebenen und verbinden das mit maßgeschneiderten Entwicklungskonzepten und -maßnahmen !

Beratung

„Es ist eine große Dummheit, allein klug sein zu wollen.“

(Francois de La Rouchefoucauld)

Zunächst lernen und verstehen wir Ihr Anliegen, wohin und wie Sie sich entwickeln wollen und analysieren gemeinsam mit Ihnen Ihre aktuelle Situation. Neben den Chancen erörtern wir mit Ihnen auch Risiken und machen Sie auf Nebenwirkungen aufmerksam. Aus unserer Erfahrung läuft ein Veränderungsprozess nie wie erwartet. Die Kunst besteht darin, alles Positive was ggf. unerwartet und ungeplant geschieht, zum Nutzen der Organisation zu verwenden. Dabei gilt es erfahrungsgemäß immer, bestehende Erfolgsfaktoren zu bewahren und neue Erfolgsfaktoren zu erzeugen und zu integrieren. Aus unserer Sicht muss „das Rad nicht immer neu erfunden“ werden, oft fehlen nur einzelne Bausteine oder eine verbindende Klammer in bestehenden guten Teilkonzepten. Wir gehen dann gemeinsam mit Ihnen den Weg soweit wie Sie wünschen.

Prozessunterstützung

„Veränderungen sind genau dann Veränderungen, wenn die Beteiligten sich verändern. Vorher sind es nur geänderte Beschreibungen.“

(Udo Hase)

Darum nutzen wir die vorhandenen Ressourcen und Potenziale und machen Betroffene zu Beteiligten. Dies tun wir in verschiedenen Formaten. Von Großgruppenveranstaltungen mit mehreren Hundert Menschen, über Start Workshops, Lenkungskreise, im Scrum-Team, in der Moderation des Geschäftsführungskreises, in  Mitbestimmungsgremien und anderen Arbeitskreisen Ihres Unternehmens. Wir helfen Ihnen, Multiplikatoren aus dem Unternehmen  in die Prozesse einzubinden und entwickeln Ihre MitarbeiterInnen zu Moderatoren und Change – ManagerInnen. Wir etablieren auf Wunsch auch neue Arbeitsformate, aus dem agilen Methodenspektrum und gestalten die kommunikativen Prozesse  zeit- und ergebniseffektiv.

Coaching und Training

„Können ist mehr als Wissen“

Unternehmen sind genauso leistungs- und lebensfähig wie die Menschen, die sie gestalten. Darum stellen wir den Menschen in den Mittelpunkt unserer Arbeit und bieten in unseren Trainings und Coachings einen Raum für die persönliche Entwicklung. In Trainings und Coachings können die Mitarbeitenden ihr Wissen erweitern und anwenden. Sie probieren neue Verhaltensweisen und machen intensive Trainingserfahrungen. Die Fähigkeit zur Selbstreflexion, der konstruktive Umgang mit Feedback und Reflexionen aus der Gruppe ermöglichen Erkenntnisprozesse und Verhaltensveränderungen für den beruflichen Alltag. Idealerweise wird in Kulturprozessen die angestrebte Kultur bereits im Seminar erlebbar und dient als innere Referenz im Unternehmensalltag.